Mystery

Mystery-Weekend 1912

 

Sie haben den Sprung ins kalte Wasser gewagt und werden zu einem Mystery-Weekend anreisen, das in die Zeit ihrer Urgrosseltern zurück führt, in das Jahr 1912, als in der boomenden Touristikmetropole Interlacken ein Serienmörder umging.

 

Einiges möchten wir ihnen vorab verraten. Wir versprechen ihnen: die Lektüre dieser Information wird ihren Genuss nicht schmälern. Sie finden leichteren Zugang zum Mystery-Spiel, wenn Sie sich darauf einstellen und sich selber mitbringen. Und Sie werden näher am Fall dran bleiben, wenn Sie unsere Hausregel beachten.

 

Rahmenhandlung: 1912-Herbert der Schnetzler

 

Ihre Rolle: Die Handlung im Jahre 1912 verlangt von ihnen einigen Verzicht. Verzicht auf Handy, Walkmanns, Video und Fotokameras, auf Plastik aller Art. In ihrem Zimmer werden wir Sie nicht belangen, Sie können es nach Belieben mit Elektronik vollstopfen, auch Parkplatz und Autos liegen ausserhalb des Spielbereichs.